•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

torsdag 10. juni 2010

Galleri Branntårnet


Jeg er travelt opptatt for tida med forberedelser til åpningen av Galleri Branntårnet. Vi maler, snekrer, lager plakater, blir intervjuet og gleder oss! Det kommer virkelig til å bli en opplevelse å ta turen opp i det gamle branntårnet i Risør i år! Pittoresk rusletur mellom de hvitmalte husene, stakittgjerdene og opp og ned de sjarmerende steintrappene, fantastiske utsikt over byen og havet, "nesten til Danmark", historisk arkitektur, spennende kunst og sprudlende "bare må ha"-varer!

I tårnet blir det som vanlig kunstutstilling. I år er det grafikk og skulptur av Tor Lindrupsen, grafikk av Ingvar Gundersen, etset stålplater av Katrine Borgenvik, kniver av Nina Thomassen og foto av Rune Nylund Larsen. 

I bua kommer det til å bugne av varer! Vi har vært så heldige at de vi ønsket produkter fra takket ja! Der vil dere kunne finne de nydelige smykkene til Gunhild Dyrhol, eller Tante Mimmi, som hun også er kjent som her i blogglandia. T-skjorter og kjoler med tøffe trykk laget av Unni Strand vil også finne veien til Risør, det samme vil de skjønne myke ulldyrene til Elisa Kolle. For ikke å glemme de vakre portemoneene til Julie Steinsvik, og kule dørmatter laget av Stig Marlon Weston. Og mye, mye mer!

Hvis du er i Risør i sommer, skjønner du nok at et besøk i Galleri Branntårnet er obligatorisk! :-) (Og hvis du tar turen, husk kontanter, for vi tar ikke kort.)

Pin It Now!

4 kommentarer:

IJ sa...

For ein fin blogg du har! Fyrste gongen min innom - men eg kjem igjen!

Så spennande med den utstillinga! Skulle gjerne ha vore innom der ein tur i sommar... Me får sjå..;-)

Ha ein fin dag!

. sa...

hei!
så gøy du ville være med på min give away :)
lykke til!
hilsen m

Andregasellen sa...

Så spennende med galleriet!Vi skal ikke på noen spesiell ferie i år, men vi tenkte at vi kanskje skulle kjøre noen turer rundt i Norge.Kanskje vi må innom Risør da?Kos dere med forberedelsene og ha en fin kveld:)

ninaslykkeliten sa...

Gleder meg og komme innom, når Mamma kansje passer barna !