•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

torsdag 29. oktober 2009

Stua






Nå kjenner jeg at jeg faktisk synes dette er litt skummelt... å skulle legge bilder av hjemmet vårt på nett. Det føles litt rart, må jeg innrømme, men samtidig finner jeg så mye glede og inspirasjon i andres blogger, så det er vel bare å hoppe i det. 

Jeg tenkte å starte med husets hjerte, stua. Den er L-formet, med store vinduer og dør ut mot verandaen og utsikten ned mot fjorden. Ved vinduet er det åpent opp til 3 etasje, og på den høyeste veggen har vi husets "focal point". Veggen er kledd med panel som har stått ubehandlet i vær og vind på et uthus på min fars barndomshjem siden krigen. Da vi begynte å tenke på at vi skulle bygge hus, nevnte min far at han hadde lurt på om den veggen kunne brukes til noe. Det syntes vi den kunne! Vi plukket ned veggen planke for planke, og satt den opp igjen i stua vår. Mange synes nok det var en underlig idé, men de fleste komenterer den i positive ordelag når de ser den for første gang. Jeg er veldig glad i den, særlig når sola skinner inn de store vinduene, da er den helt gyllen.

I motsatt ende av stua, mot kjøkkenet, står disse stolene og kompassbordet vårt. Bordet kjøpte vi da vi bodde i Bangladesh, det er hentet fra et skip som er opphugget der. Alt i båtene blir solgt eller resirkulert. Bildene over er av skip under opphugging, og tatt av Rune, han lagde en stor utstilling med det som tema. Stolene og elefantputene kjøpte vi i den helt fantastiske interiørbutikken Paradise Road på Sri Lanka da vi var på ferie der. Heldighvis er de sammenleggbare, så det var ikke de helt store problemene med å få dem med på flyet tilbake til Bangladesh (derfra og hjem ble det brukt fraktfirma...).

Vi er veldig glade i bøker hos oss, og da er Billy fra IKEA en god venn. Det er greit å få bøkene bak glassdører, så det ikke trengs så mye støvtørking (for det tar man seg ikke tid til så ofte, uansett). At det også betyr små fingermerker på glasset i ca en meters høyde får vi bare leve med. Billy-hyllene står på hver side innerst i L'en. Over lave hyller med tette dører har vi hyller med kunst av ungene, reiseminner, dill og dall, og den kule te-kanna jeg fikk i morgengave da vi giftet oss. Den er laget av vår venn keramikeren Ole Morten Rokvam. Dragen som svever over stua, var morgengaven til min mann, den er også laget av en bekjent, dragemaker Ketil Olav Sand.

Pin It Now!

3 kommentarer:

Astrid sa...

Ingen grunn til å være redd for å dele bilder av hjemmet sitt - det er jo kjempeflott! Liker spesielt røffe veggen.

den lilla tråd sa...

gurimeg-for en fin stue-den likte jeg:)ellers mange fine bilder i bloggen din,er ikke lett å starte ny blogg som skal inpirere når det finnes så mange utrolige flotte blogger der ute-jeg har også nystartet blogg & kjenner jeg enda har litt sånn "bloggepretasjonsangst"
hihi,det blir vell lettere etterhvert.:)
Ha en super torsdag:)
klem Lisa Med Den lilla Tråd

Hana sa...

For en fantastisk vegg du har!! Liker bloggen din og!:)