•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

torsdag 15. juli 2010

gullkorn fra barnemunn


Fru Fly oppfordrer til å dele gullkorn fra barnemunn, og jeg har to skravlebøtter, så jeg har et lite lager å ta fra ;-) Jeg forsøker å være flink til å skrive ned gullkorn og minneverdige øyeblikk, og det er veldig koselig å lese "bakover i tid". 

Her er to episoder fra mine to håpefulle:

A på to har funnet på en egen vits. Den har mange varianter, og fortelleren ler hjertelig hver gang hun forteller den. Den er slik: 

- Mamma, vet du hva? 
- Nei 
- Lørdagsgodt i barnehagen! 

Eller lørdagsgodt i støvelen, eller i øret, eller i sofaen, eller i magen. Eller den varianten hun høyt og tydelig tok i butikken her om dagen: 

- Mamma vet du hva? 
- Nei (litt opptatt med å tenke etter om jeg hadde husket alt) 
- Lørdagsgodt i puppene! 

Butikkpersonalet tror sikkert hun blir ammet på lørdagene... 

Og en fra storesøster:

En utålmodig og trassig jente på nesten fire, og en utålmodig og trøtt mamma, som i etterpåklokskapens navn nok burde vært litt mer med på leiken: 

E: Når jeg blir voksen skal jeg sette Biolaen på bordet med en gang! 
Mamma: E, når man skal sette to tallerkener på bordet med mat på, hvor mange armer trenger du da? 
E: Da må jeg bli blekksprut. 
Mamma: Ja, og det kommer du ikke til å bli. 
E: Jo, hvis jeg tryller så. 
Mamma: Men det kan du ikke. 
E: Jo, hvis du bare kan bytte batterier i tryllestaven, min, så kan jeg trylle! 

Ja, da så!

Pin It Now!

9 kommentarer:

Hege Evensen sa...

Herlig:)

FruFly★Heidi sa...

Hehe...så skjønne og fantasifulle!:)

Skattejeger`n sa...

hihihi :P

Elisabeth, innerst i veien sa...

He, he, morsomme replikker. Lurt å skrive ned sånne gullkorn.

Janicke sa...

Ja, det gjelder å ha tryllestaven klar! ;-)

Konfettiform sa...

Herlig at vi deler synet på Made by Joel, han gjør det jo så enkelt å leke i hverdagen :)
Mange gode idéer her også ser jeg! :)

Elisabeth sa...

Fire år gammel logikk er ganske vidunderlig :) Mye av den her i huset også for tida, og jeg synes det er så fantastisk fin alder.

ninaslykkeliten sa...

den med tryllestaven.......herlig

IJ sa...

Hei du!

Ja, ungar er fine!
Det blåe fatet er Egersund - ein av mine favorittar òg! Fant to på Fretex her ein dag - perfekt:-)

Så sommarleg og fint det var her inne på bloggen din!